Olympiaregion Seefeld in Tirol

8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD

Reiseziel: Seefeld

Zeitraum: 1. – 8. Oktober 2017

Preis ab: 1.199,00 € pro Person

Sie werden von einer einzigartigen Bergkulisse begrüßt, die Seefeld auf einem sonnigen Hochplateau in 1.200 m Höhe umgibt. Das Hochplateau ist das West-Tor zum Naturschutzgebiet Karwendel und bietet zahlreiche Naturerlebnisse. Ein breites Angebot an Aktivitäten, gemütliche Lokale sowie zahlreiche Boutiquen sind ein Garant für abwechslungsreiche Urlaubstage. Die Gemeinde Seefeld ist bekannt als Austragungsort der Olympischen Winterspiele und wird im Jahr 2019 Schauplatz der Nordischen Skiweltmeisterschaften sein. Lassen Sie sich im goldenen Oktober von herrlicher Natur, frischer Bergluft und der Tiroler Kultur verzaubern.

Beschreibung

Sonntag – 01. Oktober: Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Innsbruck. Dort steht ein Bus bereit, der Sie in Ihr Hotel bringt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Montag – 02. Oktober: Ihren Urlaubsort erkunden Sie am Vormittag bei einem geführten Rundgang. Lernen Sie u.a. das Wahrzeichen des Ortes, die Seekirche, kennen. 
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Für Wander- und Naturfreunde bietet die Region zahlreiche Wanderrouten.

Dienstag – 03. Oktober: Im Tiroler-Tal, eingebettet von der Nordkette des Karwendels und von den Vorbergen der alpinen Zentralkette, liegt die „Hauptstadt der Alpen“ – Innsbruck. Die um 1180 gegründete Altstadt mit ihren historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten wie das „goldene Dachl“, Innsbrucks Wahrzeichen, erkunden Sie bei einer Stadtführung.
Anschließend bleibt Ihnen genügend Zeit zum Bummeln, Einkaufen und für ein Mittagessen.

Am Nachmittag besuchen Sie eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Tiroler Landeshauptstadt, das Schloss Ambras. Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Schlosses und dessen Kunstschätze.
Ein Tag im schönen Innsbruck wird mit einem Besuch der Bergisel Schanze abgerundet. In dem Bergrestaurant „Bergisel Sky“ laden wir Sie zu einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ein.

Mittwoch – 04. Oktober: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Donnerstag – 05. Oktober: Auf geht´s nach  Oberbayern. Sie fahren durch Mittenwald nach  Garmisch-Partenkirchen am Fuße der Zugspitze. Ein ortskundiger Gästeführer bringt Ihnen den Olympiaort mit seinen Sehenswürdigkeiten näher. Nach der Führung können Sie den Ort auf eigene Faust erkunden. Das Benediktinerkloster Ettal ist das nächste Ziel unseres Ausfluges. Dort erwartet Sie eine Führung durch die Basilika sowie durch die Klosterdestillerie inkl. Likörprobe und Besichtigung des Brauereimuseums.

Freitag – 06. Oktober: Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Heute zählt es zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. Lassen Sie sich von der Architektur, der Innenausstattung und dem faszinierenden Ausblick auf die tolle Landschaft verzaubern. Nach der Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein geht die Fahrt weiter nach Oberammergau. Das Ortsbild der bekannten Gemeinde ist besonders geprägt durch die Lüftlmalerei. Darunter wird in Oberbayern die Kunst, Fassaden farbig zu bemalen, verstanden.

Samstag – 07. Oktober: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie noch einmal das alpine Flair mit der frischen Bergluft.

Sonntag – 08. Oktober: Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof Innsbruck. Dort erwartet Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise.

Leistungen

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD
    mit Sitzplatzreservierung, Aussichts-, Club- und Speisewagen
  • Bus- und Gepäcktransfer
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Ortsrundgang in Seefeld
  • Fahrt nach Innsbruck inkl. Stadtführung
  • Führung durch das Schloss Ambras
  • Besuch der Bergisel Schanze inkl. einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee
  • Fahrt nach Garmisch-Partenkirchen inkl. Ortsführung
  • Besuch des Kloster Ettal inkl. Führung durch die Basilika und die Klosterdestillerie inkl. Likörprobe
  • Besuch des Ettaler Brauereimuseums
  • Besichtigung des Schloss Neuschwanstein und Fahrt nach Oberammergau
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

Fahrplan

  Hinfahrt am 01.10.2017 Rückfahrt am 08.10.2017
Uhrzeit Gleis Uhrzeit Gleis
Dortmund Hbf ab 04:58 11 an Zeit lag noch nicht vor
Bochum Hbf 05:11 3 Zeit lag noch nicht vor
Essen Hbf 05:22 2 Zeit lag noch nicht vor
Duisburg Hbf 05:36 4 Zeit lag noch nicht vor
Düsseldorf Hbf 05:52 16 Zeit lag noch nicht vor
Leverkusen-Mitte 06:07 2 Zeit lag noch nicht vor
Köln Hbf 06:25 7 Zeit lag noch nicht vor
Bonn Hbf 06:46 3 Zeit lag noch nicht vor
Koblenz Hbf 07:21 4 Zeit lag noch nicht vor
Mainz Hbf 08:15 4 Zeit lag noch nicht vor
Frankfurt (Main) Süd 08:52 8 Zeit lag noch nicht vor
Hanau Hbf 09:09 3 Zeit lag noch nicht vor
Aschaffenburg Hbf 09:24 6 Zeit lag noch nicht vor
Würzburg Hbf an 10:13 4 ab Zeit lag noch nicht vor

Stand 27. Dezember 2016

Hotel & Preise pro Person

  • 4****Hotel Seespitz - Das alpine Vierjahreszeitenhotel 4****Hotel Seespitz - Das alpine Vierjahreszeitenhotel 4****Hotel Seespitz - Das alpine Vierjahreszeitenhotel

    4****Hotel Seespitz - Das alpine Vierjahreszeitenhotel

    Direkt am naturgeschützten, idyllischen Wildsee gelegen präsentiert sich das charmante Vier-Sterne-Hotel in Seefeld seinen Gästen. Genießen Sie die herzliche Gastfreundschaft und das stilvolle Ambiente. Das Hotel liegt auf 1.200 m Höhe am Sonnenplateau von Seefeld, nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt. Entspannung erleben Sie im beheizten Außenpool, auf der Sonnenterrasse oder im 600 m² Panorama Spa.

    www.seespitz.at

    • Doppelzimmer 1.199,00 € pro Person
    • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 1.349,00 € pro Person

Weitere Ziele des AKE-RHEINGOLD in diesem Zeitraum

Herzlich willkommen bei der AKE-Eisenbahntouristik

AKE-Eisenbahntouristik

Kasselburger Weg 16
D-54568 Gerolstein
Telefon: 0049 (0)6591 / 949 987 00
Telefax: 0049 (0)6591 / 949 987 09

Unsere Öffnungszeiten

Montags-Donnerstag 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr