Buchungshotline: 06591 / 949 987 00
Mehrtagesreisen
Italien

Goldener Oktober in Meran

18.10. - 25.10.2020 (8 Tage)

8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD

Der mondäne Heil- und Kurort Meran ist geprägt von ausgedehnten Parks, von botanischen Gärten und der idyllischen Passerpromenade. Die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt, zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque, ziehen jeden in den Bann. Am Horizont thronen die schneebedeckten Gipfel der Gletscher und die gute Südtiroler Küche sorgt für das leibliche Wohl.

18.10.2020 - 25.10.2020

Sonntag – 18. Oktober: Tag der Anreise

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD bis Steinach am Brenner. Nach der Ankunft erfolgt der Bustransfer zu Ihrem ausgewählten 4****Hotel in Meran.

Montag – 19. Oktober: Stadtführung in Meran

In Begleitung eines einheimischen Gästeführers lernen Sie bei einem geführten Stadtspaziergang Meran genauer kennen. Werfen Sie einen besonderen Blick auf die Jugendstilbauten entlang der Passerpromenade, die das Bild der Stadt maßgeblich prägen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Dienstag – 20. Oktober: Südtirol-Rundfahrt

Eine Südtirol-Rundfahrt durch die Bergwelt der Dolomiten steht heute auf dem Programm. Vorbei am Karer See und dem Rosengarten geht die Fahrt zur Sella-Gruppe, wo sich die „Weißen Berge“ von ihrer schönsten Seite zeigen. Die Rückkehr zu den Hotels erfolgt am späten Nachmittag.

Mittwoch – 21. Oktober: Tag zur freien Verfügung

Nutzen Sie zum Beispiel Ihre Mobilcard Südtirol für eine Fahrt mit der Vinschgau Bahn auf der Vinschger Bahnlinie zwischen Meran und Mals.

Donnerstag – 22. Oktober: Tagesausflug nach Bozen

Heute bringen Busse Sie zunächst in die Landeshauptstadt Bozen. Erkunden Sie die wohl italienischste Stadt Südtirols bei einer Stadtführung, ehe Sie am Nachmittag mit der Seilbahn nach Oberbozen fahren. An der Bergstation in Oberbozen erwartet Sie eine Schmalspurbahn zur Weiterfahrt durch die wunderbare Rittner Landschaft mit ihren bis zu 30 m hohen Erdpyramiden, die Sie besichtigen werden.

Freitag – 23. Oktober: Tag zur freien Verfügung

Samstag – 24. Oktober: Halbtagesausflug nach Trauttmansdorff

Am Vormittag erkunden Sie die vor den Stadttoren Merans gelegenen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Mit viel Sachverstand wurden, rund um die einstige Winterresidenz der Kaiserin Sisi, 80 Gartenlandschaften angelegt, die einen hervorragenden Einblick in die verschiedensten Vegetationszonen geben. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Berge und der Kurstadt Meran laden die Gärten zum Träumen und zum Verweilen ein.

Sonntag – 25. Oktober: Tag der Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer bis Steinach am Brenner. Dort erwartet Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise.

Inklusivleistungen

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung im Zug bei An- und Abreise
  • Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem ausgewählten 4****Hotel
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension im ausgewählten 4****Hotel
  • Mobilcard Südtirol
  • Stadtführung in Meran
  • Südtirol-Rundfahrt mit Aufenthalten am Karersee, am Pordoijoch und in St. Ulrich
  • Tagesausflug nach Bozen inkl. Stadtführung sowie Seilbahnfahrt und Fahrt mit der Schmalspurbahn
  • Halbtagesausflug nach Trauttmansdorff mit Besuch der Schlossgärten
  • Persönliche AKE-Reiseleitung während der Zugfahrt und der gesamten Reise

Der Sonderzug

Sich zurückversetzt fühlen in die "gute alte Zeit", komfortabel erste Klasse reisen wie zu Zeiten der Wirtschaftswunderära - großzügige Abteilwagen, Sitzplatzreservierung, frisch zubereitete Speisen im Restaurantwagen und der unvergessliche Rundumblick aus dem Aussichtswagen mit Glaskanzel machen das Reisen zu einem einzigartigen Erlebnis.

Bei sehr weiten Strecken greifen wir in der Regel auf eine moderne E-Lok mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 200 km/h zurück, um Sie noch schneller ans Ziel zu bringen. Steigen Sie ein und eleben Sie den Luxuszug der 1960er Jahre.

Der Fahrplan

 
Hinfahrt am 18.10.2020
Rückfahrt am 25.10.2020
Zustiege / Ausstiege
Uhrzeit
Gleis
Uhrzeit
Gleis
Cottbus
ab 03:03
1
an 00:40
1
Lübbenau
03:21
1
00:22
2
Lübben (Spreewald)
03:29
1
00:13
2
Königs Wusterhausen
03:53
1
23:50
1
Berlin-Lichtenberg
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Baumaßnahmen auf der Rückfahrt Berlin-Lichtenberg nicht anfahren können.
Stattdessen wird unser Sonderzug in Berlin-Ostbahnhof halten.
04:17
21
Kein Ausstieg möglich
Berlin-Gesundbrunnen
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Baumaßnahmen auf der Rückfahrt Berlin-Gesundbrunnen nicht anfahren können.
Stattdessen wird unser Sonderzug in Berlin-Ostbahnhof halten.
04:30
7
Kein Ausstieg möglich
Berlin Hbf
04:38
4
23:15
12
Berlin-Südkreuz
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Baumaßnahmen auf der Rückfahrt Berlin-Südkreuz nicht anfahren können.
Stattdessen wird unser Sonderzug in Berlin-Ostbahnhof halten.
04:46
4
Kein Ausstieg möglich
Dessau
05:57
3
21:27
2
Bitterfeld
06:22
1
21:09
6
Halle (Saale) Hbf
06:44
8
20:41
8
Merseburg
06:55
2
20:27
1
Naumburg (Saale) Hbf
07:22
2
19:55
1
Jena Paradies
07:55
1
19:19
2
Saalfeld (Saale)
08:38
4
18:42
4
Lichtenfels
09:39
5
17:36
3
Bamberg
09:59
3
17:13
6
Nürnberg Hbf
10:34
12
16:38
7
Ingolstadt
11:12
3
16:03
4
München Ost
12:00
8
15:10
6
Berlin-Ostbahnhof
an 23:24
ab 23:24
3

Der Sonderzug

Sich zurückversetzt fühlen in die "gute alte Zeit", komfortabel erste Klasse reisen wie zu Zeiten der...
mehr Infos

Wir beraten Sie gerne!

Luca Benner
06591 / 949 987 00

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 06591 / 949 987 00