Abendgenuss und Drei-Flüsse-Fahrt

Tagesfahrt mit dem AKE-RHEINGOLD

Reiseziel: Abendgenuss ab Trier

Zeitraum: 14. Juni 2019

Preis ab: 69,00 € pro Person

Sommerliche Abendstunden mit Dinner auf Schienen.

Beschreibung

Einsteigen und Genießen! Erleben Sie eine stimmungsvolle Nostalgiefahrt im historischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD entlang der schönsten Landschaften um Mosel, Rhein und Saar, die sich im Licht der milden Abendsonne von ihrer romantischsten Seite zeigen. Und damit nicht genug – denn das Genusserlebnis bezieht sich nicht nur auf eine besondere Fahrt mit tollen Ausblicken, auf Wunsch verwöhnen wir Sie mit einem exklusiven 3-Gang-Menü inkl. Begrüßungssekt in unseren „rollenden Restaurants“. Gerne servieren wir Ihnen dazu korrespondierende Weine. Zudem haben Sie die einmalige Möglichkeit, Plätze im legendären Aussichtswagen mit Glaskanzel zu reservieren. Bei einem leckeren Aperitif und kleinen Snacks lässt sich die Reisezeit dort besonders gut verbringen. Wer einfach nur die reine Fahrt im Sonderzug genießen möchte, kann vorab Sitzplätze im originalen Rheingold Großraum- oder Abteilwagen buchen. Hier erwarten Sie komfortable Sitze, die über eine große Beinfreiheit verfügen. Erleben Sie einen geselligen Abend und fahren Sie mit dem AKE-RHEINGOLD dem Sonnenuntergang am Rhein entgegen.

Reiseroute:
Ihre nostalgische Reise beginnt ab Trier Hbf und führt Sie entlang des sonnenverwöhnten Moseltals über Cochem bis nach Koblenz und weiter entlang des Rheins an den romantischen Städtchen Boppard und Bingen vorbei. Geprägt von malerischen Fachwerkorten und mittelalterlichen Burgen, ist das UNESCO-Weltkulturerbe Mittelrheintal der Inbegriff der „Rheinromantik“. Werfen Sie einen Blick auf die berühmte Loreley, ehe wir dem Flussverlauf linksrheinisch weiter folgen in Richtung Mainz und der Nibelungenstadt Worms. Über Ludwigshafen, die urige Weinstadt Neustadt, Kaiserslautern, Saarbrücken und Völklingen mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte verläuft die weitere Fahrt an der schönen Saar entlang. Verträumt schlängelt sich der Nebenfluss der Mosel durch Weinberge, Felslandschaften und atemberaubende Steilhänge. Erleben Sie die schönsten Weinorte der Saarstrecke wie Serrig, Saarburg oder Kanzem. Über Konz und  Karthaus geht es nach ca. 5 Stunden genussvoller Fahrt wieder zurück zum Trierer Hauptbahnhof.

 

Trier Hbf (Einstieg) – Cochem – Koblenz – Boppard - Bingen – Mainz – Worms –Ludwigshafen – Neustadt an der Weinstraße –  Kaiserslautern – Saarbrücken – Völklingen – Merzig – Saarburg – Konz – Trier Hbf (Ausstieg)

Leistungen

  • ca. 5-stündige Rundfahrt im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts-, Club- und Speisewagen
  • Sitzplatzreservierung
  • Live-Moderation zu den Sehenswürdigkeiten
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

Fahrplan

  Hinfahrt am 14.06.2019 Rückfahrt am 14.06.2019
Uhrzeit Gleis Uhrzeit Gleis
Trier Hbf an 15:51 11 Süd ab 23:04 12 Nord

Stand 13. Februar 2019

Preise pro Person

    • Erw. Großraum- oder Abteilwagen 69,00 € pro Person
    • Erw. Speisewagen inkl. 3-Gang-Menü 99,00 € pro Person

Herzlich willkommen bei der AKE-Eisenbahntouristik

AKE-Eisenbahntouristik

Kasselburger Weg 16
D-54568 Gerolstein
Telefon: 0049 (0)6591 / 949 987 00
Telefax: 0049 (0)6591 / 949 987 09

Unsere Öffnungszeiten

Montags-Donnerstag 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr