Urlaub im „Land der tausend Seen“

8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD

Reiseziel: Fleesensee

Zeitraum: 28. August – 4. September 2019

Preis ab: 1.399,00 € pro Person

Im Land der tausend Seen glitzern kristallklare Gewässer soweit das Auge reicht. Flüsse und Kanäle verbinden eine einzigartige Seenlandschaft. Weite Wiesen und Felder schmiegen sich an idyllische Hügelketten. Die großen Waldflächen mit ihren rauschenden Bäumen bergen viele Geheimnisse. Der Müritz-Nationalpark bezaubert mit ursprünglichen Moorlandschaften, in denen sich seltene Tiere und Pflanzen heimisch fühlen. Wunderschöne alte Alleen verbinden kleine verträumte Städte, oft mit romantischen Hafenanlagen und beschaulichen Dörfern mit mittelalterlichen Gutshäusern. Das Naturparadies Mecklenburgische Seenplatte hat viele schöne Gesichter und lädt zu entspannten Urlaubstagen ein.

Beschreibung

Mittwoch – 28. August: Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Schwerin. Lernen Sie die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns bei einem geführten Stadtrundgang kennen. Anschließend bleibt noch etwas Zeit für einen Altstadtbummel, bevor Sie der Bus zu Ihrem Hotel bringt.

Donnerstag – 29. August: Am späten Vormittag starten Sie vom Schiffsanleger zu einer gemütlichen Seefahrt über den Fleesen- und den Kölpinsee nach Waren. Hier werden Sie bereits von Ihrem Stadtführer zu einem Rundgang durch Waren erwartet. Lernen Sie die malerische Kleinstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern näher kennen. Im Anschluss bleibt Ihnen noch ausreichend freie Zeit, bevor es mit dem Bus wieder zurück in Ihr Hotel geht.

Freitag – 30. August: Begleiten Sie uns heute auf eine „kleine Landpartie“ durch die Mecklenburgische Schweiz. Am Vormittag statten Sie zunächst Ulrichshusen, dem ältesten Herrenhaus der Region, einen Besuch ab. Weiter geht es zum Schloss Basedow. Das Schlossensemble am Malchiner See bietet in seiner Gesamtheit mit Herrensitz, dem 200 ha großen Landschaftspark und  den Wirtschaftsgebäuden eine in Mecklenburg-Vorpommern wohl einmalige harmonische Einheit. Bei einem Abstecher in Remplin, mit imposanten, ca. 200 Jahre alten Lindenalleen, führt ein geradliniger Kanal den Besucher zur  ersten mecklenburgischen Sternwarte.  Weiter geht die Fahrt  über Malchin zur ehemaligen Wasserburg Liepen. Hier erwartet Sie nach einer Führung in der Gutsmanufaktur eine Verkostung des traditionellen Pomeranzenlikörs - dem „goldenen Apfel“ europäischer Fürstenhäuser. 

Samstag – 31. August: Wie ein Juwel inmitten der Seenplatte liegt die Schlossinsel Mirow mit ihrem 3-Königinnen-Palais, die Sie heute besuchen. Mirow ist der Geburtsort der englischen Königin Sophie Charlotte sowie des Mecklenburger Herzogs Adolph Friedrich IV. Auch Friedrich der Große war während seiner Kronprinzenzeit dort zu Gast. Zunächst heißt es aber „alle Mann an Bord“, denn Sie nehmen an einer ca. zweistündigen Schiffsrundfahrt über fünf Seen hinein ins Seerosenparadies teil. Bei einem gemeinsamen Spaziergang über die Schlossinsel lernen Sie im Anschluss das Torhaus, die Johanniterkirche mit Fürstengruft sowie das Schlossensemble und die Liebesinsel kennen. Auf der Rückfahrt vorbei an der ältesten Dorfkirche der Region in Vipperow,  machen Sie noch einen Stopp im romantischen Ackerbürgerstädtchen Röbel.

Sonntag – 01. September: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gehen Sie zum Beispiel auf Entdeckungstour in den nahen Müritz-Nationalpark, mit der Möglichkeit in Federow Fischadler zu beobachten!

Montag - 02. September:  Das „Land der 1.000 Seen“ empfängt Sie heute mit einer 4-Seen-Rundfahrt in die romantische Kleinstadt Plau. Die Fahrt dahin per Schiff führt Sie idyllisch durch den Fleesensee und die drei kleineren Gewässer Malchower See, Petersdorfer See und  Plauer See. Nach einer Mittagspause im sehenswerten Städtchen fährt Sie ein Bus nach Krakow am See. Hier sehen Sie u.a. die Kuchelmißer Wassermühle, ein technisches Denkmal aus dem Jahre 1791, bevor es weiter nach Güstrow geht, das Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Die Altstadt von Güstrow beeindruckt mit Fachwerk und Backsteingotik, mit imposanten Bürgerhäusern, prächtigen Renaissancebauten, dem Schloss aus dem 16. Jh. und dem klassizistischen Rathaus. Besonders sehenswert ist der Güstrower Dom. Die ehrwürdigen Gemäuer ziert die vom bekannten Bildhauer, Graphiker und Dramatiker Ernst Barlach erschaffene Skulptur „Der Schwebende“.

Dienstag - 03. September: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Fakultativ buchbar: Der Park Ivenack blickt auf eine über 300 Jahre alte Geschichte zurück und hat neben einer großen Population an Damwild im parkeigenen Freigehege noch einiges mehr zu bieten. So beherbergt er die legendären 1000-jährigen Ivenacker Eichen, die zu den ältesten Europas gehören. Von der 40 m hohen Aussichtsplattform des „Baumkronenpfad Ivenacker Eichen“, der komplett barrierefrei gestaltet ist, bietet sich ein herrlicher Rundumblick in die Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte.

Mittwoch - 04. September: Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof Schwerin, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD für die Heimreise erwartet.

Leistungen

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen
  • Bus- und Gepäcktransfer
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Stadtführung in Schwerin 
  • Schiffsfahrt nach Waren inkl. Stadtführung
  • Tagesausflug „kleine Landpartie“ mit Pomeranzenlikör-Verkostung in Liepen
  • Schiffsrundfahrt auf fünf Seen ins Seerosenparadies
  • Besichtigung der Schlossinsel Mirow
  • Besuch in Röbel
  • 4-Seen-Rundfahrt nach Plau
  • Stadtführung in Güstrow
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

Fahrplan

  Hinfahrt am 28.08.2019 Rückfahrt am 04.09.2019
Uhrzeit Gleis Uhrzeit Gleis
Koblenz Hbf ab 05:00 5 an 21:00 4
Bonn Hbf 05:58 1 20:18 3
Köln Hbf 06:27 4 19:35 6
Leverkusen-Mitte 06:41 3 19:00 3
Düsseldorf Hbf 06:58 18 18:42 18
Duisburg Hbf 07:17 10 18:25 4
Essen Hbf 07:36 6 18:12 2
Bochum Hbf 07:54 6 18:00 3
Dortmund Hbf 08:12 11 17:47 6
Hamm (Westf) 08:36 9 17:23 10
Bielefeld Hbf 09:28 3 16:46 4
Minden (Westf.) 10:11 1 16:05 11
Hannover Hbf 11:05 7 15:04 9
Lüneburg 12:05 2 14:03 1
Schwerin an 14:03 3 ab 12:18 4

Stand 13. März 2019

Hotel & Preise pro Person

  • 4****Superior TUI BLUE Fleesensee 4****Superior TUI BLUE Fleesensee 4****Superior TUI BLUE Fleesensee

    4****Superior TUI BLUE Fleesensee

    Das Hotel verfügt über eine traumhafte Lage am Ufer des Fleesensees und besticht mit einer außergewöhnlichen Architektur sowie modern eingerichteten Zimmern mit Balkon. Ruhe und Entspannung garantiert der 950 m² große Wellnessbereich mit Innenpool, verschiedenen Saunen, Bäder, Ruhe- sowie Fitnessraum. Für das leibliche Wohl sorgt die regionale Küche. Im TUI BLUE Fleesensee vereinen sich Wellness, Komfort und die idyllische Lage inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte zu einem erholsamen Urlaub.

    www.tui-blue.com

    • Doppelzimmer 1.399,00 € pro Person
    • Doppelzimmer Seeseite 1.499,00 € pro Person
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung 1.749,00 € pro Person
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung Seeseite 1.949,00 € pro Person
    • Halbtagesausflug zum Park Ivenack 39,00 € pro Person

Weitere Ziele des AKE-RHEINGOLD in diesem Zeitraum

Herzlich willkommen bei der AKE-Eisenbahntouristik

AKE-Eisenbahntouristik

Kasselburger Weg 16
D-54568 Gerolstein
Telefon: 0049 (0)6591 / 949 987 00
Telefax: 0049 (0)6591 / 949 987 09

Unsere Öffnungszeiten

Montags-Donnerstag 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr