Frühling in der Dreiflüssestadt

6-tägige Sonderzugreise im TEE Rheingold

Reiseziel: Passau

Zeitraum: 21. – 26. April 2010

Preis ab: 799,00 € pro Person

Passau – die malerische Dreiflüssestadt heißt Sie Herzlich Willkommen. In der historischen Altstadt lassen sich zahlreiche Kleinode europäischer Kunst- und Kulturgeschichte entdecken und bestaunen. Das italienisch-barocke Stadtbild verleiht Passau Charme und Flair. Der barocke Dom St. Stephan ist Heimat der größten Domorgel der Welt. Am Passauer Dreiflüsseeck treffen sich die blaue Donau, der grüne Inn und die schwarze Ilz. Hoch über den Flüssen thronen die Burganlage Veste Oberhaus und das Wallfahrtskloster Maria Hilf.

Beschreibung

Mittwoch – 21. April
Anreise im 1. Klasse Sonderzug TEE Rheingold nach Passau. Nach dem Bezug der Zimmer steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Donnerstag – 22. April
Bei einem geführten Stadtrundgang erfahren Sie alles Wissenswerte über die Geschichte Passaus. Viele sehenswerte Gebäude wie das alte Rathaus mit seinen prunkvollen Sälen und verschiedene Kirchen laden zur Besichtigung ein. Nachmittags erwartet Sie bei einer Führung im barocken Dom St. Stephan ein ganz besonderes „Schmankerl“: Ein Organist wird die mit 233 Registern, 17974 Pfeifen und fünf Einzelorgeln größte Domorgel der Welt für Sie zum Klingen bringen.

Freitag – 23. April
Zum heutigen Tagesausflug holen Sie bequeme Reisebusse ab. Die Fahrt geht nach Tschechien, durch die herrliche Landschaft des Böhmerwaldes nach Krumau. Die historische Altstadt, die 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, sehen Sie sich bei einem geführten Rundgang genauer an. Danach bleibt genügend Zeit zum Mittagessen, bevor die Fahrt weiter geht. Vorbei am Lipnostausee und über Vissy Brod führt die Route durchs Mühlviertel, weiter über Vichtenstein und Schardenberg und schließlich über eine Panoramastraße zurück nach Passau.

Samstag – 24. April
Heute heißt es „Leinen los“ zu einer ganz besonderen Schifffahrt. Das „Kristallschiff“ wurde nach der alten Donausage vom Kristallpalast der Nixe Isa gebaut. Millionen funkelnder Swarovski-Kristalle zieren die Einrichtung des einzigartigen Donauschiffes. Die herrliche Flusslandschaft zieht an Ihnen vorbei, während Sie stromabwärts in Richtung Österreich fahren. Im uralten Mautdorf Kasten machen Sie Halt. Spazieren Sie zur Hochzeitskirche oder beobachten Sie die Schiffe, die in der nahe gelegenen Staustufe geschleust werden. Zurück in Passau sind Sie am Nachmittag.

Sonntag – 25. April
Der heutige Ausflug ins österreichische Innviertel bildet den Schlusspunkt Ihrer Reise in die Dreiflüssestadt Passau. Lassen Sie sich in der Barockstadt Schärding zurück versetzen in eine Zeit, als auf dem Inn der Salzhandel blühte und sich zahlreiche Kaufleute ihre schmucken Häuser bauten, die heute das Stadtbild prägen. „Mit Freude leben“ – so lautet der Leitsatz des Stiftes Reichersberg, welches Sie nach einer Mittagspause in Schärding besuchen. Die Rückfahrt nach Passau eröffnet Ihnen noch einmal herrliche Ausblicke auf die Flusslandschaft des Inn. Zurück im Hotel sind Sie am späten Nachmittag.

Montag – 26. April
Nach einem ausgiebigen Frühstück treten Sie im 1. Klasse Sonderzug TEE Rheingold die Heimreise an.

Leistungen

  • An- und Abreise im 1. Klasse-Sonderzug TEE Rheingold mit Sitzplatzreservierung, Aussichts-, Bar- und Speisewagen
  • Gepäcktransfer
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Stadtrundgang mit Besichtigung St. Stephan und Orgelspiel
  • Tagesausflug nach Krumau mit Stadtführung
  • Schifffahrt auf der Donau
  • Tagesausflug ins österreichische Innviertel
  • Persönliche AKE-Reiseleitung
  • Reisepreis-Sicherungsschein

Hotel & Preise pro Person

  • 4****Hotel Weisser Hase 4****Hotel Weisser Hase 4****Hotel Weisser Hase

    4****Hotel Weisser Hase

    Das Hotel Weisser Hase liegt im Herzen der Dreiflüssestadt, am Beginn der Fußgängerzone und der historischen Altstadt. Die markantesten Sehenswürdigkeiten und schönsten Einkaufsstraßen befinden sich alle in unmittelbarer Nähe des Hauses.
    Entspannen Sie in einem der 108 behaglichen Zimmer, die alle im Jahr 2007 letztmals renoviert wurden und über Flachbildfernseher, Telefon, Radiowecker, Zimmersafe, Föhn, einen großzügigen Arbeitsplatz und kostenlosen Internetzugang verfügen.

    http://www.weisser-hase.de

    • Doppelzimmer 799,00 € pro Person
    • Einzelzimmer 949,00 € pro Person

Weitere Ziele des AKE-RHEINGOLD in diesem Zeitraum

Herzlich willkommen bei der AKE-Eisenbahntouristik

AKE-Eisenbahntouristik

Kasselburger Weg 16
D-54568 Gerolstein
Telefon: 0049 (0)6591 / 949 987 00
Telefax: 0049 (0)6591 / 949 987 09

Unsere Öffnungszeiten

Montags-Donnerstag 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr