Brohl und Andernach

Tagesfahrt mit dem historischen Schienenbus

Reiseziel: Schienenbus - Brohl und Andernach

Zeitraum: 24. August 2019

Preis ab: 49,00 € pro Person

Rheinromantik, Dampferlebnis und Naturspektakel.

Beschreibung

Die Fahrt im historischen Schienenbus führt zunächst in das malerische Brohltal. Bekannt für seine Mineralbrunnen ist der Ort Brohl, wo der Umstieg in ein weiteres nostalgisches Gefährt erfolgt, nämlich in einen Dampfzug der Brohltalbahn mit der historischen Lok11sm. Während der Fahrt „unter Volldampf“ können links und rechts entlang der Schmalspurbahn bis nach Oberzissen und zurück nach Brohl große und kleine Besonderheiten, wie die Kaiserhalle, entdeckt werden. Im Anschluss bringt der Schienenbus seine Gäste nach Andernach, eine der ältesten Städte Deutschlands. Das bezaubernde Städtchen kann entweder individuell oder während einer Stadtführung erkundet werden. Andernach bietet seinen Besuchern nicht nur eine herrliche Stadtkulisse, sie ist auch die Heimat des welthöchsten Kaltwasser-Geysirs, welcher per Schiff erreichbar ist. Wer möchte, kann den Ausbruch des Geysirs hautnah miterleben.

Leistungen

  • An- und Abreise im historischen Schienenbus, Sitzplatzreservierung
  • Fahrt mit dem Dampfzug der Brohltalbahn ab Brohl nach Oberzissen und zurück
  • ca. 4 Stunden Aufenthalt in Andernach
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

Zustiege

  • Trier Hbf
  • Kordel
  • Bitburg-Erdorf
  • Kyllburg
  • Gerolstein
  • Jünkerath
  • Blankenheim (Wald)
  • Kall
  • Euskirchen

Preise pro Person

    • Erw. zwischen Gerolstein bis Euskirchen 49,00 € pro Person
    • Erw. zwischen Trier bis Bitburg-Erdorf 59,00 € pro Person
    • Familienkarte zw. Gerolstein-Euskirchen 122,50 € pro Person
    • Familienkarte zw. Trier bis Bitburg 145,00 € pro Person
    • Stadführung in Andernach 10,00 € pro Person
    • Geysir inkl. Erlebniszentrum und Schiff 15,00 € pro Person

Herzlich willkommen bei der AKE-Eisenbahntouristik

AKE-Eisenbahntouristik

Kasselburger Weg 16
D-54568 Gerolstein
Telefon: 0049 (0)6591 / 949 987 00
Telefax: 0049 (0)6591 / 949 987 09

Unsere Öffnungszeiten

Montags-Donnerstag 9.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr